Startseite | Sitemap | Impressum | Hilfe   
Suche:



Aktuell
Die Martinsgemeinde
Termine
Gottesdienste
Lebenslagen
    Taufe
       Patenschein
       Dimissoriale
       Thema Taufe
    Konfirmation
    Trauung
    Bestattung
Bilder-Galerien
Downloads
Kontakt



Taufen in der Martinsgemeinde

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind in unserer Gemeinde taufen lassen wollen. Auf dieser Seite haben wir versucht, die wichtigsten Fragen rund um die Taufe für Sie zu beantworten. Hier finden Sie weitere Informationen und Argumente zur Taufe.

 


TAUFANMELDUNG

Zur Taufanmeldung benötigen wir eine Abstammungs- oder Geburtsurkunde Ihres Kindes. Wenn Sie nicht in Heuchelheim wohnen, beantragen Sie bitte beim evangelischen Pfarramt in Ihrem Wohnort eine Dimissoriale für die Taufe in unserer Gemeinde.


TAUFTERMINE

(Stand Januar 2017- Änderungen vorbehalten)
Sonntag, 26. Februar 2017 – 09.30 Uhr

Sonntag, 19. März 2017 – 09.30 Uhr

Sonntag, 16. April 2017 – 10.00 Uhr Ostersonntag

Sonntag, 28. Mai 2017 – 09.30 Uhr

Sonntag, 4. Juni 2017 – 10.00 Uhr Pfingstsonntag - Familiengottesdienst mit Tauferinnerung

Sonntag, 25. Juni 2017 – 10.00 Uhr am Kinzenbacher Wald

Sonntag, 16. Juli 2017 – 09.30 Uhr

Sonntag, 20. August 2017 – 09.30 Uhr

Sonntag, 17. September 2017 – 09.30 Uhr

Sonntag, 22. Oktober 2017 – 09.30 Uhr

Sonntag, 12. November 2017 – 09.30 Uhr

Sonntag, 10. Dezember 2017 – 09.30


PATENSCHEINE

Falls Sie Auswärtige als Paten vorgesehen haben, bitten wir diese um die Vorlage eines Patenscheines. Gehören die Paten zu einer anderen als der evangelischen Kirche, benötigen wir eine entsprechende Bescheinigung über die Zugehörigkeit zur jeweiligen Kirche. Mindestens einer der Paten muß der evangelischen Kirche angehören. Aus der Kirche Ausgetretene können nicht Paten werden.


TAUFGESPRÄCH

Die zuständige Pfarrerin bzw. der zuständige Pfarrer vereinbart einen Termin für das Taufgespräch mit Ihnen, das in der Regel 14 Tage vor dem vorgesehenen Tauftermin stattfindet.


TAUFSPRUCH

Wenn Sie Ihrem Kind ein bestimmtes Bibelwort bei der Taufe mit auf den Weg geben wollen, suchen Sie doch jetzt schon in Ruhe eines aus, das besonders gut Ihre ganz persönlichen Wünsche und Hoffnungen für Ihr Kind ausdrückt.


LIEDER

Wir freuen uns, wenn Sie auch für die Lieder in diesem Gottesdienst Ihre Wünsche äußern. Im neuen Gesangbuch finden Sie die Lieder zur Taufe unter den Nummern 200 - 212 und 574 - 577. Das Lied Nr. 577 "Kind, du bist uns anvertraut" wird im Taufgottesdienst auf jeden Fall dabei sein.


BLUMENSCHMUCK

Wenn Sie möchten, können Sie dem Taufgottesdienst einen besonders festlichen Rahmen geben, in dem Sie den Altar mit Blumen schmücken oder einen Gärtner damit beauftragen. Sie können sich dazu auch mit den anderen Tauffamilien absprechen. Setzen Sie sich dann bitte mit dem Pfarrbüro (Tel. 9605760) in Verbindung und vereinbaren Sie, wann die Blumen gebracht werden können.


FOTO- ODER VIDEOAUFNAHMEN

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, wenn wir Sie bitten, während des Gottesdienstes keine Foto- oder Videoaufnahmen zu machen. Es stört die Gemeinde in ihrer Andacht und hindert auch den Fotografierenden oder Filmenden selbst, dem Gottesdienst aufmerksam zu folgen. Nach dem Gottesdienst besteht selbstverständlich Gelegenheit zu Aufnahmen am Altar.


Druckbare Version