Startseite | Sitemap | Impressum | Hilfe   
Suche:



Aktuell
Die Martinsgemeinde
Termine
Gottesdienste
Lebenslagen
    Taufe
    Konfirmation
       Dimissoriale
    Trauung
    Bestattung
Bilder-Galerien
Downloads
Kontakt



Konfirmation in der Martinsgemeinde

UNTERRICHT

Die Konfirmanden des gemeinsamen Konfi-Kurses Heuchelheim und Kinzenbach treffen sich dienstags um 15.00 Uhr nach Absprache im Gemeindehaus, Schubertstraße 3 oder im Kinzenbacher Bonhoeffer-Haus.

Für besondere Veranstaltungen werden auch immer wieder einmal andere Termine ausgemacht. Der Unterricht wird von den Pfarrerinnen Cornelia Weber und Petra Schramm geleitet. Daneben arbeiten auch die Kirchenvorsteherinnen Petra Jung-Kröck und Susanne Kraft, der Gemeindepädagoge Ulrich Berck, Gitta Spruck und ein Team von jugendlichen Mitarbeitern im Konfirmandenunterricht mit.

In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Aktuelle Informationen für den laufenden Jahrgang finden Sie hier.


KONFI-PASS

Während ihrer Konfirmandenzeit übernehmen die Jugendlichen auch Aufgaben in unserer Gemeinde und lernen ihre verschiedenen Arbeitsgebiete kennen. Dazu haben sie einen Konfi-Pass bekommen, in dem die verschiedenen Gruppen und Aufgaben bzw. die Ansprechpartner dazu vorgestellt werden.


KONFI-CAMP UND KONFIRMANDENRÜSTZEIT

Neben dem wöchentlichen Unterricht bieten wir in unserer Gemeinde auch besondere Veranstaltungen für die Konfirmanden an: das Dekanats-Konfi-Camp, Konfi-Gottesdienste und eine 6 wöchige Projektphase, in der wir mit den Jugendlichen kirchliche und diakonische Einrichtungen in der Region kennen lernen.


KOSTEN FÜR UNTERRICHTSMATERIAL

Für das Unterrichtsmaterial (Die Bibel - Lutherbibel für dich, Konfi-Ordner) und den Konfi-Pass) wird ein Kostenbeitag von 18 EUR erbeten. Die übrigen Kosten trägt die Kirchengemeinde.


GOTTESDIENST

Zur Konfirmandenzeit gehört auch der regelmäßige Gottesdienstbesuch am Samstagabend oder am Sonntagmorgen. Während des Konfirmandenjahres werden die Jugendlichen auch selbst einige Gottesdienste mitgestalten. Wir wünschen uns, dass die Eltern ihre Kinder in dieser Zeit auch beim Gottesdienst besuch hin und wieder begleiten.


TAUFE

Die Taufe ist keine Voraussetzung für den Besuch des Konfirmandenunterrichts. Auch nicht getaufte Jugendliche sind herzlich eingeladen. Sie werden dann im Verlauf des Konfirmandenjahres oder an der Konfirmation getauft.


ABENDMAHL

In unserer Gemeinde ist die Konfirmation keine Vorbedingung für die Teilnahme am Abendmahl. Auch die noch nicht konfirmierten Jugendlichen und Kinder sind bei uns zum Abendmahl eingeladen.


ALKOHOLFREIE COCKTAILS FÜR DIE KONFIS

Goldfinger

Zutaten:
2 cl Zitronensaft
2 cl Mangosirup
Bitter Orange
Bitter Lemon
Zubereitung:
Der Goldfinger ist der ideale Erfrischer für die heißen Sommertage.
Es werden für ihn zu erst der Zitronensaft und der Mangosirup mit 3-4 Eiswürfeln im Shaker kräftig gemixt. Anschließend den Drink mit Hilfe eines Strainer in eine Cocktail-Schale abseihen. Als letztes noch mit Bitter Orange auffüllen. Es kann auch anstatt Bitter Orange einfach Bitter Lemon verwendet werden.
Der Zitronensaft ist beispielsweise von Pulco oder Monin erhältlich. Der Mangosirup ist von Monin, das Bitter Lemon von Schweppes und die Bitter Orange von The Bitter Truth Orange Bitters erhältlich.

Strawberry Dreams

Zutaten:
2 cl Kokossirup
1 cl Erdbeersirup
2 cl Sahne
15 cl Ananassaft
4 Erdbeeren
Zubereitung:
Der Strawberry Dreams ist mit seinem sehr fruchtigen Geschmack der ideale Erfrischer an heißen Sommertagen.
Zu erst werden die Erdbeeren für den Strawberry Dreams gewaschen und etwas klein geschnitten. Die Erdbeerstücke mit den restlichen Zutaten in einen elektrischen Mixer geben und etwa eine halbe Minute lang mixen. Den Drink in ein mit 2-3 Eiswürfeln gefülltes Longdrink-Glas gießen.
Zur Dekoration eignet sich ein Kokosrand mit einer Erdbeere versehen. Für den Kokosrand den Glasrand des Longdrink-Glases mit etwas Erdbeersirup befeuchten und in Kokosraspeln tauchen. Den Longdrink mit einem schwarzen Trinkhalm servieren.
Die Sirups sind im Handel beispielsweise von Monin erhältlich.


Speedy
Gonzalez

Zutaten:
2 cl Curaçao Blue Sirup
6 cl Grapefruitsaft
6 cl Maracujanektar
6 cl Bananensaft
Zubereitung:
Der Speedy Gonzalez ist ein sehr fruchtiger alkoholfreier Longdrink. Er ist der ideale Erfrischer für heiße Sommertage und für Cocktailpartys.
Es werden die Zutaten für den Speedy Gonzalez mit 4-5 Eiswürfeln im Shaker etwa 15 Sekunden lang gemixt. Den Drink anschließend durch ein Barsieb in ein mit 3-4 frischen Eiswürfeln gefülltes Longdrink-Glas abseihen.
Zur Dekoration 2-3 frische Erdbeeren mit 2 Scheiben der Sternfrucht am Glasrand platzieren und den Longdrink mit einem dicken schwarzen Trinkhalm servieren.


Orange Fizz

Zutaten:
6 cl Orangensaft
2 cl schwarzer Johannisbeersaft
1 cl Zitronensaft,
2 cl Himbeersirup
Tonic-Water
Johannisbeeren
Zubereitung:
Alle Zutaten (ausser Tonic-Water) im Shaker auf Eiswürfeln kräftig schütteln. In ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln abseihen und mit Tonic-Water auffüllen. Den Cocktail mit Johannisbeeren garnieren.

entnommen aus: www.cocktails-island.de/alkoholfreie-cocktails


Druckbare Version