Startseite | Sitemap | Impressum | Hilfe   
Suche:



Aktuell
Die Martinsgemeinde
Termine
Gottesdienste
Lebenslagen
Bilder-Galerien
Downloads
Kontakt



Aktuell

AKTION "EINS MEHR FÜR DIE TAFEL"

Am nächsten Samstag, also am 18.11., unterstützen die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Heuchelheim und Kinzenbach die Gießener Tafel mit der Aktion "Eins mehr" im Rewe-Markt auf dem Heuchelheimer Geiersberg. In der Zeit von 10 bis 16.00 Uhr bitten die Jugendliche die Kunden, bei ihrem Einkauf von haltbaren Lebensmitteln wie Tee, Nudeln, Reis oder Frühstückscerealien "eins mehr" zu kaufen und bei ihnen zu Gunsten der Tafel abzugeben. Sie können auch eine der vorbereiteten Tüten zum Preis von 5 Euro kaufen, die mit dringend benötigten Dingen des täglichen Bedarfs für die Klienten der Tafel gefüllt sind. Wir freuen uns, wenn sie uns mit Ihrem Einkauf unterstützen! Weitere Informationen zur Tafel finden Sie hier.


VIELEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG AM MARTINSMARKT

Trotz des Regenwetters war auch in diesem Jahr wieder viel los auf dem Martinsmarkt und unser Zelt in der Kirchstraße sowie das Kirchencafé waren gut besucht. Vielen herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, die uns mit leckeren Kuchen- und Tortenspenden so prima unterstützt haben, die Kuchen verkauft, Kaffee ausgeschenkt, gespült und aufgeräumt haben! Der Erlös für die beiden Schulprojekte in Tansania und Indien beträgt insgesamt ca 1.300 Euro. Davon haben 108 Euro die Konfirmanden mit der Apfelbaumaktion erlöst! Gut gemacht!
Bitte holen Sie Ihre Kuchenplatten und –hauben zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Heuchelheim ab.


NEUSTART FÜR BLÄSER

Die junge Posaunenchorleiterin Marina Jung, die auch als Bläserin in unserem Posaunenchor aktiv ist, bietet zusammen mit unserem Chorleiter Florian Walther nach den Sommerferien für interessierte Bläser eine Anfänger- oder Wiedereinsteigergruppe an. Einige Interessierte haben sich am letzten Montag mit den beiden Chorleitern getroffen: Probentermin ist Mittwoch um 18.00 Uhr im Jugendraum im Gemeindehaus (Schubertstraße 3). Instrumente und Unterrichtsmaterial werden gestellt, eigene Instrumente und weitere interessierte Bläser sind herzlich willkommen.

 


Druckbare Version